© Nachbarschaftshilfe Schotten e.V.   Kontaktinfo    Impressum    Datenschutz

Nachbarschaftshilfe Schotten e.V. Home

Jahreshauptversammlung 2021

Vereinsjahr 2020 stand im Zeichen von Corona

Vorsitzender Hans Dieter Herget berichtete über die Aktivitäten der Nachbarschaftshilfe anlässlich der Jahreshauptversammlung im Historischen Rathaus. Corona-bedingt mussten Mitglieder einen Impfnachweis bzw. einen Nachweis über eine überstandene Erkrankung vorlegen. Auch waren Vorbereitungen für Schnelltests getroffen worden. Alle 182 Mitglieder hatten den Jahresbericht bereits vorab schriftlich erhalten, da wegen der Corona-Bestimmungen nur eine Versammlung mit maximal 24 Personen erlaubt war.


Dass es wegen der 3. Welle wieder einschneidende Corona-Beschränkungen geben würde, habe man bei der letzten Jahreshauptversammlung in 2020 noch nicht wissen können. Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte sich der Verein entsprechend vorbereitet, die Aktiven und auch die Hilfe Suchenden entsprechend zu schützen. Hilfsdienste waren auf das Nötigste beschränkt worden. Es seien Erfahrungen gesammelt worden, die man in den letzten Monaten habe nutzen können. Die Vereinsarbeit habe mit den entsprechenden Einschränkungen fortgeführt werden können.


So wurden ein paar Transporte zum Impfzentrum nach Alsfeld übernommen. Neben einzelnen, auch ungewöhnlichen Hilfe-Anfragen, standen im letzten Jahr Hilfen beim Einkaufen (ca. 100 mal) und Begleitdienste (ca. 80 mal) im Vordergrund. Nach wie vor wird der Bürodienst das ganze Jahr über sichergestellt. Aktive des Vereins sind montags von 16 Uhr bis 17.30 Uhr und donnerstags von 10 Uhr bis 11 Uhr im "M4" präsent.


Die Mitgliederzahl liegt aktuell bei 182. Trotz Umzügen und Sterbefällen ist die Tendenz leicht steigend.


Und obwohl der Mitgliedsbeitrag mit jährlich nur 12 € recht gering ist, können alle laufenden Kosten immer problemlos bestritten werden. Es befinde sich auch genügend Geld auf dem Konto, falls Neuanschaffungen nötig würden, wenn etwa Computer und/oder Kopierer ersetzt werden müssten. Insgesamt seien hier die Spenden im Rahmen des Programms "Gemeinsam mehr erreichen" der VR Bank und des Vereins Schotten hilft e.V. (Second-Hand-Laden "bonni&kleid") sehr hilfreich.


Man sehe der turnusmäßig anstehenden Steuererklärung für die Jahre 2018, 2019 und 2020 gelassen entgegen. Nach der Jahreshauptversammlung seien alle nötigen Unterlagen komplett. Die Steuerbefreiung (Gemeinnützigkeit) dürfte, wie auch in den Jahren zuvor, problemlos zu erreichen sein.


Bei den anstehenden Neuwahlen zum Vorstand wurden alle seitherigen Vorstandsmitglieder bestätigt. Spontan hatte sich auch Neumitglied Jochen Riedl bereit erklärt, als Beisitzer im Vorstand mitzuarbeiten.


In seinem Schlusswort dankte Hans Dieter Herget als alter und neuer Vorsitzender allen Aktiven und den Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement in schwierigen Zeiten.